Siri – Read my lips

Schon bald soll Siri Lippenlesen können (Cortana von Microsoft übrigens auch). Freue mich schon über die Leute, die dann wie ein paar Fische auf dem Trockenen vor ihren Smartphones sitzen und versuchen die nächste WhatsApp-Nachricht auf diesem Wege zu diktieren.

Man soll übrigens so dann auch seine Passwörter diktieren können. Bin mal gespannt wie das dann bei so einem Passwort aussehen würde: Xthjoi-hi78ß99.

Irgendwie erinnert mich das an den guten alten HAL 9000 aus „Odyssee im Weltraum„. Der hatte das damals heimlich bei Astronauten gemacht.

Bin mal gespannt wann es dann die ersten „vor Fremdblicken geschützte Diktierräume“ gibt, in denen man ungestört sein Online-Banking erledigen kann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung