,

Dear Mr. President – „Make America Kittens Again“

Wer aktuell dem Namen Trump aus dem Wege gehen möchte muss entweder seinen sämtlichen Medienkonsum einstellen oder direkt zum Norpol auswandern (obwohl selbst dort ist man bestimmt nicht vor ihm sicher). Anders sieht es aus, wenn man Bilder vom neuen US Präsidenten im Browser nicht angezeigt bekommen möchte.

Rückblick 2016
,

Das war 2016

Das Jahr 2016 ist fast vorbei. Hier ein Blick auf das Jahr 2016 durch die Google-Brille.

,

Be your „Selfie“

Wer kennst sie nicht, die Leute, die wie früher als adelige Ritter durch die Lande ziehen. Statt des Schwertes oder der Lanze aber einen Selfie-Stick im Anschlag. Immer bereit sofort zuzuschlagen, sobald sich ein geeignetes Motiv für ein Selfie zeigt. Nicht nur, dass Selfies gefährlich sein können. Nein, ein Selfie-Stick kann Leben kosten. So haben […]

, ,

My home is my playground

Heimautomation ist in Zeiten der immer weiter voranschreitenden Automation für viele Menschen ein Thema. Sei es die Luxusausstattung eines Elektronik-Riesen oder die Schmalspurlösung aus dem Baumarkt. Bestenfalls sogar noch über eine App steuerbar um immer und überall Zugriff auf die zuhause eingebundenen Elemente, wie Heizung, Licht, Jalousien, etc. zu haben.

Fly me to the Moon

Für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden Code für die private Mondrakete sind sei an dieser Stelle GitHub empfohlen. Dort kann das 2,4 Megabyte große kleine Repository betrachtet werden, mit der die erfolgreiche Apollo-11 Mission im Jahre 1969 realisiert wurde.

,

Silvester wird verschoben

Alle, die sich auf einen pünktlichen Start ins Jahr 2017 gefreut haben werden je enttäuscht werden. Am 31. Dezember 2016 wird um 23:59 Uhr eine Sekunde eingefügt, bevor das neue Jahr beginnt.

,

Die längste Infografik der Galaxy

Aus Liebe zur Star Wars Filmreihe hat der Schweizer Grafik-Designer Martin Panchaud die wohl längste Infografik der Galaxy erstellt – stolze 123 Meter lang und mit 157 Bildern angereichert, mit der kompletten Story von Star Wars Episode IV.

,

Happy Birthday Zuse Z3

Am 12.05.1941 präsentierte Konrad Zuse seinen Z3. Wenn er damals schon gewusst hätte, was er damit geschaffen hatte. Ursprünglich war der Z3 dafür gedacht, mechanische Eigenschaften von Flugzeugen zu berechnen. Doch der Z3 konnte noch eine Menge mehr.

Das Offline-Dorf

Ein Dorf, in dem es Facebook, Wikipedia & Co. gibt. Was soll daran schon besonders sein? Das kleine italienische Dörfchen Civitacampomarano hat das auch alles – aber alles offline. Ebay ist der Supermarkt um die Ecke, die Bank auf dem Dorfplatz ist Twitter und Google Mail ist ein klassischer Briefkasten.

,

Die 50 wichtigsten Gadgets aller Zeiten

Das renommierte Time Magazine hat die 50 wohl einflussreichsten Gadgets in der Geschichte gekürt. Man muss jetzt nicht unbedingt mit der gewählten Reihenfolge einverstanden sein und kann auch gerne darüber streiten. Auf jeden Fall ist es eine nette Reise in die Vergangenheit der letzten Jahre bzw. Jahrzehnte und der dort entwickelten Gerätschaften.