Happy Birthday Zuse Z3

Am 12.05.1941 präsentierte Konrad Zuse seinen Z3. Wenn er damals schon gewusst hätte, was er damit geschaffen hatte. Ursprünglich war der Z3 dafür gedacht, mechanische Eigenschaften von Flugzeugen zu berechnen. Doch der Z3 konnte noch eine Menge mehr.

Wir sagen an dieser Stelle: Happy Birthday Zuse Z3

Einen Artikel zu 75 Jahre Zuse Z3 ist bei Spiegel Online zu finden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung